Bierbrauset

Als ich anfangen wollte Bier zu brauen und das Gefühl hatte mich genügend informiert zu haben, wollte ich mit einem Bierbrauset meine ersten Gehversuche wagen. Entschieden hatte ich mich für ein Bierbrauset mit Bierkit also Malzextrakt. Ich habe auch eine Anleitung zum Bierkit brauen verfasst.
Mein Bierbrauset habe ich damals bei brauen.de bestellt. Es handelte sich dabei um das Bierbrauset für Anfänger  und besteht aus folgenden Komponenten:

  • 1 x 30-Liter-Eimer inkl. Deckel & Auslaufhahn
  • 1 x Abfüllröhrchen
  • 1 x Gärröhrchen
  • 1 x selbstklebendes Flüssigkristallthermometer zur ständigen Überwachung der Gärtemperatur
  • 1 x Desinfektionsmittel (80g)
  • 1 x Braulöffel
  • 1 x Bierkit nach Wahl inkl. Hefepäckchen
  • 1 x Brauanleitung

In der Theorie kann mit diesem Starterset direkt losgebraut werden. Ich persönlich empfehle auf jeden Fall noch eine Bierspindel oder ein Refraktometer zu kaufen. Gerade am Anfang weiß man nicht immer was man gerade tut und es ist ganz wichtig das Bier nicht zu früh abzufüllen.
Die Bierspindel / Hydrometer und zusätzlich ein Messzylinder oder das von mir bevorzugte Refraktometer.

Geht es nicht einfacher?

Doch! Allerdings würde ich dir davon abraten ein kleines Partyfässchen zu kaufen in das du ein paar Flüssigkeiten kippst und wartest, dass es Bier wird. Solche Bierbrausets gibt es auch im Internet zu finden. Diese ähneln einem Bierbrauprozess aber ungefähr genauso viel wie eine Tütensuppe einem selbstgekochtem Essen.
Bierkit ist zwar auch eine vereinfachte Form des Brauens, es hilft dir allerdings den gesamten Prozess zu verstehen. Sobald du dich etwas sicherer fühlst kannst du mit dem Maischebrauen beginnen und deine Stammwürze selber herstellen.

Bierbrauset kaufen

Wie bereits oben erwähnt habe ich mein Starterset beim Hobbybrauerversand bestellt. Hier nochmal der Link zum Produkt:
Bierbrauset für Anfänger

Set zum Maischebrauen

Wenn du direkt mit dem „richtigen“ Bier brauen starten möchtest kannst du dir natürlich auch direkt ein Set kaufen, dass zum Maischebrauen gedacht ist. Dafür holst du dir entweder das Starterset und ergänzt es mit einem Einkochautomaten. Oder du holst dir direkt das Starterset zum Maischebrauen.

IPA brauen

Das Starterset zum Maischebrauen finde ich persönlich besonders cool. Es beinhaltet wirklich jede Komponente die du benötigst um loszulegen (okay bis auf Hopfen). Da eine Malzmühle dabei ist kannst du sogar dein Malz selber schroten und kannst immer ein bisschen Malz auf Vorrat kaufen. Dann kannst du auch etwas spontaner brauen und musst nicht für jeden Brautag neue Zutaten bestellen. Jede Bestellung kostet ja auch Versandkosten. Eine detaillierte Anleitung zum Maischebrauen habe ich vor kurzem in Form eines Videos auf Youtube hochgeladen.